Foodsoft Hosting!

Die zukünftige IG-FoodCoops übernimmt (für Foodcoops die dies wünschen) das Hosting der Foodsoft.

Hintergrund:  Benni aus Berlin beendet das Hosting der Foodsoft mit Ende Juli 2017. Daher bietet euch das Foodadmin-Kollektiv (eine zukünftige Arbeitsgruppe der sich in der Startphase befindlichen IG-Foodcoops) die Möglichkeit auf den Servern der IG, die inzwischen eingerichtet sind eure Foodsoft weiterzubetreiben.
Wir sind gerade im Gespräch mit Benni wie wir alle Daten der Foodcoops (die das wollen) auf einmal übertragen. Das Ganze wird voraussichtlich in der zweiten Julihälfte stattfinden.

Das Service ist für die zukünftigen Mitglieder der IG-Foodcoops gratis.

Für alle anderen österreichischen Foodcoops, die kein Interesse daran haben, der IG aktiv beizutreten und für Foodcoops aus Deutschland gibt es inzwischen eine Lösung.

Sie können außerordentliche Mitglieder der IG-FoodCoops werden und bezahlen für das Service
2 Euro/User_in/Jahr

bei Interesse oder Fragen meldet euch unter infos@foodcoops.at